Sechs gute Gründe für Neobon!

NFC-kompatibel

Wenn dein Smartphone die NFC-Funktion unterstützt, dann steht nichts zwischen dir und deinem Neobon!

Nutzerfreundlich

Unsere App ist nicht überladen mit Funktionen. Wir haben uns auf das konzentriert, was du wirklich brauchst: Einen einfachen Übertragungsassistenen.

Bon einfach ablehnen!

Meistens möchtest du als Kunde gar keinen Beleg. Ist dies der Fall, musst du mit Neobon nicht einmal dein Handy zu nutzen.

Sicher

Wir übertragen keine Daten übers Internet. So kannst wirklich nur du sehen, was du gekauft hast.

Privates bleibt privat

Wir haben uns dazu entschieden, die entstandenen Daten in unseren Apps weder zu analysieren noch anderweitig weiterzugeben. So erhältst du die bestmögliche Datensicherheit.

Open-Source

Nichts ist nerviger als ein System, das einem gefällt, und dann abgeschaltet wird. Wir gestalten unseren Code Open-Source, sodass das Verfahren weiterlebt, selbst wenn wir das nicht tun.
Befolgen Sie diese drei einfachen Schritte, um Neobon zu verwenden!
Lade eine Neobon-Kompatible App herunter.
Dabei kannst du unsere eigene App oder jedes andere Programm mit integriertem Neobon-System verwenden
Suche nach dem Neobon-Symbol!
Wenn du unser Logo in einem Geschäft siehst, kannst du Neobon nutzen. Kein Logo da? Dann sprich das Unternehmen doch auf uns an!
Platziere dein Smartphone auf dem Neoprinter!
Und schon ist der Neobon auf deinem Smartphone! Wenn du den Bon nicht willst, kannst du ihn alternativ auch per Knopfdruck ablehnen.
Unser Herzstück: Der NeoPrinter

Der NeoPrinter ist die eigentliche Kerntechnologie hinter einem Neobon. Willst du wissen, wie er funktioniert? Oder bist du daran interessiert, Neobon bei dir zu integrieren? Dann schau dir doch einfach unsere Erklärungen zum NeoPrinter auf der “Für Unternehmer”-Seite an!

Nutze jetzt die sicherste Übertragungsform für digitale Kassenbons!

Die meisten Lösungen für digitale Bons nutzen zur Übertragung das Internet. Meist kann man über einen QR-Code (also eine Internet-Adresse in Bildform) einfach auf den Bon zugreifen. Aber wenn du das so einfach kannst, kann das auch jeder andere tun, der das möchte.

Unser Prozess ist so ausgelegt, dass es physikalisch nicht möglich ist, den Bon aus größerer Entfernung entgegen zu nehmen. So kannst du dir sicher sein: Deinen Beleg bekommst nur du!
Außerdem werden unsere Kassenbons dezentral ausgegeben: Das bedeutet, dass es keine zentrale Speicherstelle gibt, die deinen Bon aufbewahrt. Der ausgestellte Bon existiert nur für den Übertragungsprozess im internen Speicher des NeoPrinter und wird beim nächsten Druckvorgang einfach überschrieben.
Das Neobon-Team

Wir sind sechs Mitglieder, die an der Entwicklung des Neobon-Systems beteiligt sind. Unser Team besteht aus zwei Informatikern, zwei Elektrotechnikern, einem Maschinenbauingenieur und einem Designer.

Thomas Völk

Administration and Production Planning

Christian Würth

Hardware Development

Paul Mattes

Software Development

Josef Floesser

Design & Marketing

Jonathan Helmond

Hardware Development

Kris-Fillip Kahl

Software Development

Haben wir dich überzeugt?

Wenn dir unsere Idee gefällt und du die Neobon-App ausprobieren möchtest, dann lad sie dir aus dem App-Store deiner Wahl herunter!